<< Neues Bild mit Text >>

Auf der Seite finden Sie Informationen über unser Angebot an Süßwasserfischen, das Angeln und diverse Veranstaltungen rund ums Angeln.

 

Sie sind herzlich eingeladen, uns vor Ort zu besuchen.

Wir freuen uns auf Sie !

 

 

 

Forellen und andere Schätze des Süßwassers sind nicht nur gesund , sondern auch schmackhaft.

Bei uns bekommen Sie Satzfische ( Setzlinge und fangfähige Forellen) und Speiseforellen lebend oder küchenfertig.

Gerne  liefern wir Ihnen auch Fisch nach Hause oder in Ihre Gastronomie.

Seebafish

Wolfgang Seebach

Asbacher Landstraße

37242 Bad Sooden-Allendorf

 

Öffnungszeiten  nach Absprache

 

Telefon : 05652 4650 ( bitte lange klingeln lassen)

              05541 4839

              0160 99334222

 E- Mail : wolfgang.seebach@freenet.de

oder

https://www.facebook.com/pages/Forellenzucht-Bad-Sooden-Allendorf-Wolfgang-Seebach/462311307186195

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf ! 

 

Forellen von uns :

Probieren Sie unsere sehr schmackhaften Forellen.

 

 

Das Angeln bei uns :

Wir sind der Treffpunkt für Fischfreunde

und Sportangler aus der Region

und darüber hinaus. Möchten Sie mehr

über das Angeln bei uns erfahren ? Bitte,

kontaktieren Sie uns für weitere

Informationen

 

News   /   Veranstaltungen

 

Die Karpfen für Weihnachten und Silvester 2019 sind      da 

Sie haben dieses Jahr eine außergewöhnliche Qualität.


Es gibt Zeilkarpfen, Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen und Lederkarpfen.

Unser Angebot sind Spiegel - und Schuppenkarpfen.

1 kg Karpfen (abgeschlagen) kostet 6,99 €

Selbstverständlich wird auf Wunsch auch küchenfertig geliefert.

Euer Binnenfischer Wolfgang

Bild könnte enthalten: im Freien

 

 

Liebe Kunden und Angelfreunde,
es hat über 3 Jahre gedauert, bis unser Kundenzelt wieder stand.
Die damals angekündigten Weihnachtsfeiern konnten ja nicht stattfinden wegen "außergewöhnlicher Umstände."
Gestern, am 7.12.19 hat nun der Probelauf stattgefunden.
Es waren einige unserer Freunde da, aber das muss besser werden. Diese Feier ist ja auch ein Gradmesser der Zufriedenheit unserer Kunden. Sie dient in erster Linie als Dankeschön in netter Runde für die Unterstützung des vergangenen Jahres.

Aber, wir wollen auch Eure Meinung hören, damit es besser werden kann.
Jetzt kommt die Chance, am 21.12.19 das Ganze noch einmal zu wiederholen, d.h. jetzt seid Ihr alle gefragt.
Wer - aus entschuldbaren Gründen - nicht kommt, dem wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes Neues Jahr.
Danke, Eure seebafish - Crew, Wolfgang, Dieta und Christian
.

 

Liebe Freunde und Kunden,

am 7.12. 2019  ist  - außer dem normalen Angeln ab 8°° Uhr  -

ab 11 Uhr  unsere traditionelle Weihnachtsfeier.

Wir laden hiermit alle Angler (und Anglerinnen) mit Familienangehörigen  zum kleinen Weihnachtsplausch  und der Vorschau auf das nächste Jahr ein.

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Vielleicht lernt Ihr auf diese Weise den einen oder anderen Angler kennen.

Es wäre nett, wenn Ihr mir kurz telefonisch Bescheid sagen könntet.

Die Veranstaltung endet um ca. 15 Uhr.

In gleicher Form findet diese Veranstaltung noch einmal am 21. 12. 19 statt.

Euer Wolfgang, Dieta und Christian

Achtung, Achtung !

liebe Angelkunden, endlich soll es nun losgehen mit dem neuen Straßenbelag auf unserer Asbacher Landstraße:

ab 2.9. ist die Asbacher Landstraße gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über Sickenberg-Asbach.

 

Liebe Angelfreunde, Hurra, das Zelt ist wieder da !

 

Ihr  könnt es kaum glauben:

Seit dem Baumsturz am 28.4.2016 stand die Zeltruine zur Beweissicherung für den Gerichtsprozess am Angelteich. 
Nun endlich , nach über 3 Jahren, haben wir wieder einen Unterstand für unsere Angelgäste.
Aber, wie es heutzutage abläuft: Ich als Geschädigter musste zunächst  alle Kosten vorlegen, konnte dann noch froh sein, einen Teil des Schadens erstattet zu bekommen.
Alle Beweise, sogar bereits gerichtsfest, wurden vom Anwalt der Gemeindeversicherung angezweifelt, und das Gericht       ( sehr jung besetzt) lies sich dadurch verunsichern und hätte  über das bereits erstellte Verursachergutachten hinaus noch weitere über die Schadenhöhe gefordert.
 Ein weiterer Anblick der Ruine wäre uns auferlegt gewesen.
Das war endgültig zu viel !
So haben wir einen ("mageren") Vergleich geschlossen, und etwa 1 Drittel meiner Unkosten sind anerkannt worden.

Wir kündigen hiermit  an, das wir mit unseren geduldigen Angelkunden die "Auferstehung" unseres Zeltes begehen werden, um dieses wieder zum Leben zu erwecken.   

Hallo, liebe Angelfreunde, vernehmt die frohe Kunde: ?

Seit gestern ist unser Telefonanschluss (05652-4650 ) wieder hergestellt, und es können wieder Anfragen, Bestellungen und Gespräche angenommen werden.

 

Der Telefonanschluss war seit 5. 4. bis 22.6. 2019 komplett tot, weil die Telekom die Luftleitung zwar abgebaut, die geplante Erdleitung aber bis heute noch nicht verlegt hat. Die abgebaute Luftleitung liegt derzeit frei auf dem Erdboden und ist vielerlei Unbill durch Wetter und Natur ausgesetzt. Hoffen wir nun auf baldige Fertigstellung !

13.3.2019:

Sturmtief Eberhard hat es geschafft ,

 

unser "Weihnachts"-Baum ist gestürzt.
Wir mussten ihn entschmücken und unseren Gladiator Takeuchi anwerfen. Wie Ihr sehen könnt, hat er sich regelrecht in diesen Baum "verbissen".
Hosianna all denen, die ihn unfreiwillig geschmückt hatten.
Leider konnten wir eine Entschmückung nicht mit Euch durchführen, da auf den neu entstandenen Platz sogleich Anspruch erhoben wurde.
Ich habe von einigen Spinnanglern ein lautes Aufatmen gehört.
Ich bin, ehrlich gesagt, auch froh, denn manch akrobatische Aktionen mit Rechen und Haken hatten schon den Charakter von Zirkusnummern.
An der neu entstandenen Angelstelle könnt Ihr nun ganz sorgenlos Eure Beutestrecke landen.
Wir freuen uns und erwarten Euch, Eure Wolfgang und Dieta

 

Alte und neue Angelfreunde sind bei uns zu Gast.

Wir bekamen Besuch von einer Klasse der Paul-Mohr-Schule in Reichensachsen. Unter der Leitung der Lehrkräfte Felix Prüfer und Frau Grimm konnten die angehenden Angler hautnah lebende Regenbogenforellen kennenlernen. Sie beobachteten das Abfischen eines Forellenteiches und konnten im Rahmen des Unterrichtsfaches "Exkursionen" Angelatmosphäre schnuppern. Unsere beiden Angelgäste haben ihnen die Praxis vorgeführt. Wir begrüßen generell, wenn junge Menschen schon im Kindesalter an diesen Sport herangeführt werden und in der Natur ihre Freizeit verbringen.

 

Das Wetter hat uns gestern am 13.2.2019  nicht enttäuscht. Vater und Sohn haben 11 Forellen überlistet.

 

Liebe Angelfreunde,
hört die freudige Kunde:
Unser Angelteich ist endlich wieder eisfrei.
Also, ab morgen, 11. 02. 2019 , ist Angeln wieder möglich.
Bitte, wie bei uns Brauch, vorher anrufen !
Danke, Euer Wolfgang  

 




 

 
 

 

 
Forellenzucht Bad Sooden-Allendorf Wolfgang Seebach
 
Forellenzucht Bad Sooden-Allendorf Wolfgang Seebach

 

 

 

 

 

 

Forellenzucht Bad Sooden-Allendorf Wolfgang Seebach

Liebe Angelfreunde,

ab sofort    (14.1.19)    ist wieder Angeln bei uns möglich.


Bitte, wie bisher, einige Tage vorher durchrufen, ob wir vor Ort sein werden.
                                         

                                                                                                             Danke !

 

Liebe Freunde,  aus gesundheitlichen Gründen, wird der

 

Angelbetrieb bis zum 31.12. 2018 erst einmal eingestellt.

 

Die Diagnose ist noch nicht gefestigt und somit für mich noch nicht einschätzbar.

Habt bitte Verständnis.

Wenn Ihr mich anrufen wollt, um Euch zu informieren, tut das gerne.

Ich werde Euch aus erster Hand informieren.

Euer Wolfgang Seebach

 

 

Wir wünschen Euch

frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr .

 

 

Achtung, Achtung

Liebe Freunde, wir haben heute Mittwoch, 8.8.18.
Am 12.8.2018 sollte das Bachforellenangeln stattfinden. Meine Frau und ich haben uns darauf gefreut.
Leider sind bis heute nicht die Mindestteilnehmeranzahl von verbindlichen Anmeldungen eingegangen. Die bisher fest eingegangenen Anmeldungen sind für den Kostenaufwand, den wir für eine solche Veranstaltung betreiben müssen, nicht ausreichend.
Deshalb muss das geplante Bachforellenangeln leider ausfallen. Bitte, habt Verständnis für meine Entscheidung.
Am Sonntag ist dann wieder ganz normales Angeln.
Euer Wolfgang und Dieta

Bachforellenangeln
am 12. 08. 2018 von 8:00 bis 17:00 Uhr
Liebe Angelfreunde, das lange geplante Bachforellenangeln soll nun endlich stattfinden:
Aus gegebenen Anlass wird die Anmeldung mit Vorkasse organisiert. Jeder, der mitmachen will, meldet sich telefonisch
( 05541 - 4839)
oder auch persönlich an und zahlt dann die Angelkarte durch Überweisung
( IBAN: DE06 2606 2433 0002 1330 91 )
oder auch vor Ort in bar.
Nach Eingang ist die Anmeldung dann verbindlich.
Die Veranstaltung findet statt, wenn mindestens 10 Teilnehmer sich verbindlich angemeldet haben. Finden sich nicht genügend Teilnehmer, wird das Angelgeld zurückerstattet.
Die Gebühr beträgt 40,- €,
Ein Mittagessen mit Getränk : 5,- €.
Geangelt wird mit einer Rute, die Plätze werden ausgelost.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen guten Tag und Petri-Heil.

 

Angelerfolg  bei angenehmen Sommerwetter

 

 

Allen unseren Freunden, Angehörigen, Angelfreunden, Bekannten und Kunden ein recht frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue

 

Jahr 2018

 

wünschen Wolfgang und Dieta Seebach

Bericht über das Lachsforellenangeln am 12.11. 2017

 

Nachdem alle Teilnehmer vollzählig eingetroffen waren, wurde eine kleine Einführung von Wolfgang gegeben, und es wurden für die Angelplätze die Lose gezogen. Die Angelgäste verteilten sich auf die markierten Angelplätze , und um 8°° Uhr hieß es: Ruten in das Wasser !
Die Teilnehmer kamen aus Nordheim von den Angelfreunden Hardegsen, aus Ulfen, dem Werra-Meißner-Kreis, Kassel und vom Herakles Team NRW.

Sogar ein ehemaliger Deutscher Angelmeister war unter ihnen. 
Das Wetter war zunächst von oben trocken, trübte sich dann allerdings ein und ließ die Teilnehmer dann eine Zeit lang "im Regen stehen".
Um 11°° Uhr wurden erneut Lose für einen Platzwechsel gezogen. Das Pech wollte es, das einige denselben oder ähnlichen Platz gezogen hatten, mit dem sie nicht so zufrieden waren, andere wieder zogen für sie günstigere Plätze.
Es wurde der Vorschlag gemacht, anstelle einer neuen Auslosung einfach nur 5 Plätze weiter zu ziehen. Der Gedanke war eigentlich sehr gut. Wir hatten allerdings früher einmal mit einem ähnlichen Platzwechsel schlechte Erfahrungen gemacht, so dass wir daraufhin lieber eine 2. Auslosung gewählt haben.
( Sicherlich kommt es dabei auf die Angler an, und es hätte vermutlich auch bei dieser Gruppe gut geklappt. Davon bin ich jetzt überzeugt.)
Zum Mittagessen gab es eine heiße Gemüsesuppe, an der sich auch die Hände wärmen konnten.
Einige Angler haben dann sich für den Heimweg entschieden, andere haben die freie Platzwahl nach dem Essen noch genutzt, zumal das Wetter auf einmal wieder freundlicher wurde.
Einige hielten durch bis zum Einbruch der Dunkelheit. Der Schlachteplatz konnte nur noch mit Stirnlampen genutzt werden.
Hochzufrieden haben sich die Angler verabschiedet und schon angekündigt, einmal wieder zu uns zu kommen. 
Wir freuen uns schon darauf, Wolfgang und Dieta

Lachsforellenangeln

Details
 
Liebe Angelfreunde,
auf Anregung und Anfrage haben wir uns entschlossen, noch einmal ein Lachsforellenangeln am 12. November 2017 durchzuführen.
das Procedere ist das Gleiche wie bei früheren Veranstaltungen.:
Wir treffen uns um 7:30 Uhr
Beginn um 8:00 Uhr
Platzverlosung, 
Platzwechsel um11:00 Uhr,
Mittagessen um 13:00 Uhr, danach freie Platzwahl
Ende um 16:30 Uhr.

Tageskarte 40,- €
Mittagessen 3,50 €, 1 Getränk 1,- €

Ich bitte wieder den 3. oder 5. Angler, sich zur Verfügung zu stellen, damit wir am Samstag um 16:00 Uhr den Besatz vornehmen können. 

Verbindliche telefonische Anmeldung unter 
05541 - 4839 oder 05652 - 4650 bis zum 10.11.17

Das Wetter wird wie immer für Angler gut sein !

Bis zum 12. 11. Euer Wolfgang

 

Bericht über das Bachforellenangeln am 15. 10.17

 

Nachdem am Vortag die den Anmeldungen entsprechende Menge an Bachforellen unter Zeugen eingesetzt worden waren, trafen wir uns am Sonntag noch im Morgengrauen an der Teichanlage, leider allerdings ohne 2 der angemeldeten Teilnehmer, die sich noch nicht einmal abgemeldet haben.

 

Die Plätze wurden abgesteckt und Lose gezogen. Die Angler verteilten sich um den Angelteich an ihre Plätze, und um 8°° Uhr senkten sich die Ruten, und entgegen dem Eindruck fängt auch sofort ein Angler eine Bachforelle. Der ehemalige Europameister Daniel hatte anfangs auch noch nicht den Bogen raus. Es wurden nur sporadisch Fischlein gelandet. natürlich waren auch noch Regenbogenforellen dabei.

 

Nach und nach kam die Sonne hervor und wärmte die Angler auf.

 

Um 10³° Uhr wurden erneut Lose gezogen und die Plätze gewechselt.

Jetzt zeigten einige der Angler ihre Techniken, darunter Daniel mit 7 Bachforellen. Das waren aber leider nur die kampferprobten Angler. Den anderen verwehrte ( für mich als Züchter relativ ratlos ) die Beute den Biß. Aber keiner der Angler zeigte Unmut bis auf einen Vater, der mit seinem Sohn ganz neu bei uns geangelt hat.

Scheinbar war das heute trotz Besatzes einen Tag zuvor nicht unser Tag.

 

Um 12³° Uhr wurde dann aufgetischt und erst einmal der Hunger mit Bratwurst, Sauerkraut und Kartoffeln gestillt.

1 Angler mit seinem Sohn war allerdings der Appetit vergangen , und sie entfernten sich mit knurrendem Magen.

Anschließend war freie Platzwahl.

 

Am Donnerstag, 20.10.,nach  2-tägiger Abwesenheit, hat Kollege Hampel aus Rotenburg sage und schreibe mit 30 (!) Bachforellen den Rekord gebrochen.

 

Trotzdem sind immer noch mehr als die Hälfte des Bachforellenbesatzes vorhanden.

 

Sie sind jetzt beute der normalen Tagespacht. Petri H

Bachforellenangeln
Liebe Angelfreunde, nun ist es soweit: 
das Bachforellenangeln findet     am 15. 10. 2017      statt.
Wie bereits erprobt, treffen wir uns in Bad Sooden-Allendorf ab 7°° Uhr, Beginn ist dann um 8°° Uhr.
Verbindliche Anmeldung telefonisch unter 05541-4839 oder
05652-4650 bis zum 13. 10. 2017
Der Fischbesatz erfolgt bereits am Sonnabend, den 14. 10. 2017 um 17 °° Uhr entsprechend der Zahl der angemeldeten Angler.
Die Angelplätze werden ausgelost.
Mittags um 12 ³° Uhr gibt es ein Mittagessen plus 1 Getränk.
Ende des Bachforellenangelns ist um 17 Uhr.
Der Preis beträgt 35,- € plus 7 € für das Mittagessen = 42,- €.

Hier noch ein kleiner Exkurs über die Qualität unserer Bachforellen:
Für das Bachforellenangeln habe ich für Euch eine besonders von mir für den normalem Bachbesatz gezogene Bachforelle vorgesehen. 
Wie Ihr wisst, sind nur kerngesunde, widerstandsfähige und besonders mobile Tiere für die hohen Ansprüche in der Natur geeignet.
- Es ist wie bei uns Menschen: 
wer nur den ganzen Tag am Computer hängt und keinen großen Wert auf körperliche und geistige Mobilität legt, ist leider hernach ein "Waschlappen". Der jedoch, der morgens früh aufsteht, ein kalorienreiches Frühstück und z.B. einen vitaminreichen Traubensaft zu sich nimmt, fängt auch nachher die besten Fische ! - 

All das habe ich bei meinen Bachforellen versucht, und es ist mir auch zum großen Teil gelungen, in die wieder ausgewilderten Bachforellen zu transportieren. 
Von den Futtermittellieferanten habe ich 2 Futtertypen bekommen, die besonders die Nährstoffe der Gewässer für die Bachforelle charakterisieren. 

Ich hoffe, Ihr könnt Euch am Sonntag, den 15. 10. 2017 von der Mobilität und Kondition dieser Bachforellen überzeugen. 
Die Fische haben eine Besatzgröße von 400 g bis 500 g Lebendgewicht.
Euer Wolfgang Seebach
 

 

Nachdem nun der Wetterbericht für Sonntag, den 10.9.17 besseres Wetter angekündigt hatte, gab es einen kleinen "Ansturm" auf unser Angelgewässer. Der Angelerfolg konnte sich dann auch durchaus sehen lassen, hin und wieder war auch die eine oder andere Lachsforelle dabei Den Vogel dabei hat die 8 Jahre alte Celina dabei abgeschossen: sie hatte 9 (!) Forellen erbeutet. Ein Angeltag eignet sich auch als Ausflug für die ganze Familie, und zum Essen wird dann gegrillt, wie gestern geschehen. Zum Ende ging es dann an das große Ausnehmen. Wolfgang ließ es sich nicht nehmen, dabei behilflich zu sein.

 

Hier ein kurzer Bericht über das Lachsforellenangeln am 9.9.17.

 

 

Superpünktlich schon um 7°° Uhr waren die meisten Angler schon da.

Nach einer kurzen Einführung wurden die Platzlose gezogen und die Plätze eingenommen.

Pünktlich um 8°° durften die Ruten ins Wasser, und los ging es.

Das Wetter lies Wünsche offen: entweder nieselte es oder es kam ein Schauer. Nur manchmal waren die Angler von oben trocken. Dies sicherlich auch ein Grund, warum einige Angler auf die Teilnahme verzichtet hatten, andere mussten am Samstag arbeiten und hätten sich lieber den Sonntag gewünscht. Nachdem schon einige Fänge zu verzeichnen waren, darunter auch normalgewichtige Speiseforellen, gab es um 11°° Uhr den Platzwechsel. Alle Plätze wurden erneut ausgelost. Wolfgang und ich machten uns Gedanken, wie das vorbereitete Mittagessen trocken eingenommen werden konnte. Wir konnten dann eine Plane über den Esstischen aufspannen und so wenigstens an einem trockenen Platz sitzen und in Ruhe essen . Denn das eigentlich dafür vorgesehene Zelt war ja durch einen Baumsturz zerstört worden und darf aus Beweisgründen weder aufgeräumt noch wieder aufgebaut werden. Einige Angler mussten schon früher uns verlassen, weil sie an einer Schulung für den Fischereischein teilnahmen, und so bekamen sie vorab das Essen serviert. Wir hatten Gulasch mit Kartoffeln und Rotkraut vorbereitet. Die Essenspause war für 12³° Uhr vorgesehen, und ab 14°° Uhr war dann für alle Angler freie Platzwahl. Das Ausnehmen der rotfleischigen Lachsforellen wurden von Wolfgang vorgeführt. Die besonders ausgewählte "Luise" war allerdings nicht dabei.

 

        Lachsforellenangeln 

Liebe Angelfreunde, wir laden Sie zum nächsten Lachsforellenageln
                                        am 9. 9. 2017 ein.
Ankunft 07:30 Uhr
Tageskarte 40,00 €
Mittagessen 7,00 €

Bitte um Voranmeldung mit Vorkasse ( 47,- € ) auf das Bankkonto
IBAN DE06 2606 2433 0002 1330 91 VR-Bank Südniedersachsen.

 
Die Veranstaltung findet nur statt, wenn mindestens 10 Teilnehmer angemeldet sind.
 
 
Der Besatz entsprechend der Teilnehmerzahl erfolgt bereits im Voraus, damit die Beißfreudigkeit gewährleistet ist. 
Im Zuge der Anmeldungen bitten wir den 7. und 9. Anmelder als Zeugen zu der Besatzmaßnahme

Als besondere Beute wird die Lachsforelle "Luise", ein überproportionaler Typ zum Verlieben, eingesetzt. 
Der glückliche Fänger fängt mit ihr einen freien Angeltag.

Beginn 8:00 Uhr
Es darf nur mit 1 Rute geangelt werden.
Die Plätze werden ausgelost. 
Wechsel durch Los 11:00 Uhr
Mittagessen 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Ab 14:00 Uhr freie Platzwahl
 
 
 

Angeln im August 2017

 

 

Großer Andrang am Donnerstag, 29. 6. 2017 an unserer Teichanlage:

4 Schulkassen der Anne-Frank-Schule aus Eschwege mit 100 Schülern und 20 Betreuern absolvierten an unserer Teichanlage einen "Naturpädagogischen Tag",

Titel: Leben in und mit der Natur.

Die Leitung mit Planung und Organisation hatte 
Michael Schiwon.

Die Kinder wurden in 4 Gruppen eingeteilt und absolvierten nacheinander mit je 2 Fachbetreuern die folgenden 4 Themenbereiche:

Kräuter,
Gewässerökologie und Trinkwasserbestimmung,
Feuermethoden, 
Angeln.

Die Kinder waren mit Feuereifer dabei und durften zum Schluss die gesammelten Kräuter und die geangelten und am Feuer gegarten Forellen auch verzehren.

Zum Schluss setzte dann Starkregen ein und beendete die Veranstaltung.

Für alle Anwesenden/Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis !

Am 21.6. hatten wir das hr - Fernsehen zu Gast, das im Zuge der Hessenschau eine Reportage über das Restaurant "Quitte" in Bad Sooden-Allendorf aufgezeichnet hat, in welcher auch unsere Forellen eine Rolle spielten.

Video: maintower Geheimtipp: Die Quitte in Bad Sooden-Allendorf, bitte anklicken

 

 

maintower-Geheimtipp: Die Quitte in Bad Sooden-Allendorf.
HR-ONLINE.DE
 
 
 

 

Liebe Angelfreunde,

hier sind die vergangenen Tage im Mai und Anfang Juni 2017 zu sehen, an denen uns Angler besucht  und mit gutem Erfolg Ihre Forellen erbeutet haben.

Am 1. Mai und am 25.Mai ( Himmelfahrt) hatten wir unseren Angelteich komplett an eine geschlossene Gruppe vermietet.

Lachsforellenangeln am 11. 5. 2017

Liebe Angelfreunde, hiermit seid Ihr herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung, dem Lachsforellenangeln,eingeladen.

 

Motto: Wer ALMA, die Riesenlachsforelle, fängt, erhält eine Frei-Tageskarte.

 

Mittagessen und 1 Getränk : 7,- €

Tageskarte : 40,- €

Mindestteilnehmerzahl: 10 Angler

Nur nach telefonischer Voranmeldung unter 05541 - 4839

Am 11. 5. 2017 von 8°° - 17°° Uhr.

 

Hier ein paar Fotos von dem Osterangeln und weiteren Angeltagen:

Angeln an den Ostertagen 2017

 

· 

Liebe Angelfreunde,
Ostern naht, und dies ist unser Angebot:

Karfreitag ( 14. 4.) normales Angeln ( Tageskarte = 25,- € )

für Ostersamstag ( 15.4. ) haben wir uns ausgedacht:
Angeln mit anschließendem Lagerfeuer und in Feuer gebackene Kartoffeln mit "Fischersoße". 
Besonders laden wir unsere jungen Angler ab 5 Jahren 
( Mädchen und Jungen ) ein.
Höhepunkt: Ihr könnt Eure Kartoffeln selber garen.
Tageskarte 25,- €, Backkartoffeln, Soße, 1 Getränk = 3,- €

Ostersonntag ( 16.4. ) normales Angeln mit Tageskarte 25,- €

Am Ostermontag ( 17. 4. ) wird ein Mittagessen angeboten mit
Lachsforellenfrikadellen mit Beilage und 1 Getränk für 5,- €
Angeln mit Tageskarte 25,- €

Um Anmeldung wird gebeten ( 05541-4839, 05652-4650 )

Fangfrische Forellen für Karfreitag

 

Forellen küchenfertig direkt zum Braten

(Müllerin oder Mandelforelle) oder 

Forelle blau

am Karfreitag bis 12°° Uhr bei uns in der Asbacher Landstraße an der Teichanlage erhältlich

 

Am 11.03.2017 veranstalten wir unser Anangeln 2017.

 

 

 

 

Die Saison hat wieder begonnen, Wir können jetzt die Angelsaison eröffnen. 

 

Wir laden Sie ein, mit uns am Samstag, den 11.03.2017am Anangeln mit drillfreudigen Regenbogenforellen teilzunehmen.

 

Beginn 8°° Uhr

 

Preis eine normale Tageskarte, dazu gibt es Grillbratwurst mit 1 Getränk für 4,- €.

 

Um Anmeldung wird gebeten: 05541 - 4839

 

Liebe Angelfreunde, hier die neuste Nachricht, frei nach Goethe, Faust, der Osterspaziergang:

 

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche,

und frei ist auch die Angelteichfläche.

Zufrieden jauchzet Groß und Klein:

"hier darf ich angeln,hier darf ich rein."

 

Ab sofort (24. 02. 2017 ) kann bei uns wieder geangelt werden. Bitte vorher anmelden ( wie  gehabt)

Wir wünschen allen Freunden, Kunden und Besuchern unserer Seite

 

  ein gesegnetes  Weihnachtsfest  und ein gutes  Neues J​ahr  2017  !

Unser "neues "Zelt wurde am 31.3.2015 von Sturm Niklas aus dem Grundstück auf die Landesstraße geweht . Das Metallgestänge hat dem Sturm nicht standgehalten.

Kontakt:

seebafish

Wolfgang Seebach

Asbacher Landstraße

37242 Bad Sooden-Allendorf

 

Telefon: 05652 - 4650

bitte lange klingeln lassen

              05541 - 4839

 

E-Mail : wolfgang.seebach@freenet.de

oder

https://www.facebook.com/pages/Forellenzucht-Bad-Sooden-Allendorf-Wolfgang-Seebach/462311307186195

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf !

 

Forellen von uns:

Probieren Sie unsere sehr schmackhaften Forellen.

 

 

Das Angeln bei uns:

Wir sind der Treffpunkt für Fischfreunde und Sportangler aus der Region und darüber hinaus.

Möchten Sie mehr über das Angeln bei uns erfahren ? Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.